0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Starnberg Ammersee: Bayern wie aus dem Bilderbuch

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Inmitten der bezaubernden Landschaft Bayerns, zwischen Starnberger See und Ammersee, lädt eine idyllische Radtour zu unvergesslichen Erlebnissen ein. Mit einem zuverlässigen E-Bike wie dem „Schorschi“ lassen sich die sanften Hügel und malerischen Seenlandschaften mühelos erkunden. Die Region, geprägt von majestätischen Bergen und idyllischen Ortschaften, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Entlang der Strecke bieten sich zahlreiche Gelegenheiten zur Einkehr in charmanten Gasthöfen und Cafés, die mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Von geschichtsträchtigen Villen bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Kirchen und Klöstern birgt die Tour vielfältige Eindrücke und Erlebnisse. Abseits der ausgetretenen Pfade laden auch versteckte Juwelen wie das Schloss Possenhofen und die Roseninsel zum Entdecken ein, während kulinarische Highlights wie das berühmte Veilcheneis von Andechs die Sinne verwöhnen.
 
 

 
 
 

An- und Abreise

Die Reise nach Starnberg gestaltet sich äußerst reibungslos. Mit dem ICE oder IC gelangt man bequem bis nach München-Pasing, von wo aus alle 20 Minuten die S6 nach Starnberg fährt. Für Reisende, die Dießen am Ammersee ansteuern möchten, empfiehlt sich die Anreise nach Augsburg, von wo aus sie in die Bayerische Regionalbahn Richtung Peißenberg umsteigen können.

Sternfahrten

1. Rund um den Fürstensee

57 Km

2. Rundfahrt über Andechs

46 Km

3. Auf den Spuren des Märchenkönigs

37 Km

Übernachten

Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche Bett+Bike-Betriebe.

Das Schloßgut Oberambach ist ein zertifizierter Biobetrieb in traumhafter Lage über dem See. Es verfügt über einen Naturbadeteich mit einem kleinen Feng Shui Wasserfall anstelle eines Swimmingpools. Besuchen Sie www.schlossgut.de für weitere Informationen.

Das Ammerseehotel in Herrsching bietet eine direkte Seelage und ein hauseigenes Spa mit Dampfbad, finnischer Sauna und Wellnessduschen als Alternative für Schlechtwettertage.

„The Starnbergsee Hideaway“ in Seeshaupt präsentiert sich im Inneren wie ein englisches Landhaus mit schweren Ledersofas und Tea Time in der Lounge. Das berühmte Naturschutzgebiet Osterseen ist bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Weitere Details finden Sie unter www.thestarnbergsee.com.

Tipps

Im Museum der Liebe am Ammersee werden 130 Erinnerungsstücke von Luise Loué ausgestellt, die witzige, skurrile und berührende Geschichten von der Liebe erzählen. Besuchen Sie www.museumderliebe.de für weitere Informationen.

Das alte Bahnhofsgebäude in Bernried beherbergt Clements Chococult, eine gläserne Schokoladenmanufaktur, in der Sie dem Konditormeister bei der Herstellung kleiner Schoko-Wunderwerke in traditioneller Handarbeit zuschauen können. Weitere Informationen finden Sie unter www.clement-chococult.de.

Die weißen Kuppeln des Industriedenkmals Radom Raisting, südlich des Ammersees gelegen, sind eine besondere Landmarke. Die Antenne war die erste Anlage auf deutschem Boden, die Telefongespräche und Fernseh-Live-Sendungen übertrug, darunter die Live-Bilder von der Mondlandung und den Olympischen Sommerspielen 1972 in München. Besuchen Sie www.radomraisting.de für mehr Details.

Weitere Infos
gwt Starnberg, Kirchplatz 3 | 82319 Starnberg, Telefon (08151) 906080. www.starnbergammersee.de

 


Fazit der Autorin Roswitha Bruder-Pasewald:

„Das Seenland bei München ist perfekt für Genuss-Radfahrer, denen Kultur und Kulinarik ebenso wichtig sind wie Kilometersammeln.“

Die komplette Tour der Autorin finden Sie in der RADtouren-Ausgabe 3/24.

 

Foto: Thomas Marufke

 

Weitere Touren mit GPX-Daten finden Sie hier

Vorschläge

Fahrbericht: 5 Pedelecs mit tiefem Einstieg

Kettler Traveller E Auch Kettler setzt 2012 auf den Bosch Motor. In der tourenorientierten Pedelec-Baureihe...

Tipps für die E-Bike-Akkupflege im Winter

Folgende Tipps gibt der Kölner Shop Eco-Mobility seinen Kunden für die Akkupflege eines E-Bikes...

Weltumrundung mit dem E-Bike und Ökostrom

Götz und Anastasia Burggraf sind globalcycle.org. Sie planen eine Weltumrundung mit dem Fahrrad. Aber...

Praxistest: Hercules Edison Pedelec mit Shimano Steps-Antrieb

Nur zwei Anbieter in Deutschland bauen schon den neuen Shimano Steps-Pedelec-Antrieb in ihre Fahrräder...

E-Bike-Reise Rur­ufer­rad­weg – GPS-Daten und Informationen zur Reise

Auf nur knapp 150 Kilometern fährt unser Autor Andreas Worm auf dem E-Bike durch...

E-Bike-Reichweite berechnen: Bosch hilft

Ein neuer Reichweitenrechner von Bosch im Internet ermittelt, wie weit man mit dem eigenen...


Anzeige