0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Online verabreden und offline radeln

Das Konzept klingt verblüffend einfach: Nette Radfahrer treffen sich online in der Community bicycledate.com, um sich offline zu gemeinsamen Rad-Touren zu treffen. Und so einfach ist es tatsächlich auch.

online-verabreden-und-offline-radeln--p2762352
In der Gruppe macht radeln einfach mehr Spaß. Foto: bicycledate.com

Valda Viskantas und Mustafa Koeseoglu radeln für ihr Leben gerne. Nicht nur zu zweit, sondern auch mit anderen Rad-Enthusiasten. Je mehr mitkommen, umso besser. Mit-Radfahrer zu treffen war anfangs ziemlich schwierig, da es keine zentrale Anlaufstelle gab. Einzelne Anbieter waren kostenpflichtig oder einfach zu weit verstreut. Verabredet haben sich die beiden mit befreundeten Cyclisten anfangs telefonisch, im „Real Life“ und in den gerade aufkommenden sozialen Medien. Um für andere Fahrradbegeisterte den Spaßfaktor bei der Kontaktaufnahme zu erhöhen, gründeten sie schließlich einfach selbst ein soziales Netzwerk für Fahrradfahrer.
Bicycledate ist somit die logische Konsequenz aus den Vorteilen einer Online-Community und dem Erlebnis-Potential von Offline-Gruppen-Events. Mittlerweile hat das Portal mehr als 1.300 Mitglieder, Tendenz rapide steigend. Beeindruckend ist die hohe Aktivität der Nutzer. Ein reger Austausch über Fahrrad-relevante Themen findet ebenso statt wie das Einstellen diverser Events jeglicher Größenordnung oder einfach nur digitaler Smalltalk. Die heterogene Benutzerstruktur verbindet gemütliche Freizeitradler mit ambitionierten Cyclassics-Teilnehmern, führt Hollandrad-Fans mit Custom-Bike-Bastlern zusammen.
Die große Begeisterung der Community-Mitglieder begründet „Admin Mustafa“ (so der Benutzername des Ideengebers Mustafa Koeseoglu) auf die niedrige Mitmach-Schwelle zurück: „Fahrradfahren ist eben wie Fahrradfahren! Einmal gelernt, vergisst man nicht, wie mit Pedalen und Lenker umzugehen ist. Die Anmeldung ist schnell und kostenlos erledigt, was braucht man dann noch mehr als Spaß und ein verkehrssicheres Zweirad?“, lacht Koeseoglu. „Und das schönste ist: alle motivieren sich gegenseitig!“
Man mag es in diesem Zusammenhang wirklich kaum glauben: Das professionelle Portal mit Funktionalitäten, die einen Vergleich mit großen Social Networks nicht zu scheuen brauchen, wird für Mitglieder komplett kostenfrei von Valda Viskantas und Mustafa Koeseoglu in ihrem Wohnzimmer betrieben! „Das wird auch so bleiben, die User sind der größter Schatz von Bicycledate, daher werden wir auch in Zukunft keinen Mitgliedsbeitrag erheben“, beschreibt „Admin Valda“ die Philosophie von Bicycledate, „Was wir aber planen, ist eine sanfte Ausweitung der Möglichkeit, Werbebanner oder Anbieter-Porträts zu buchen. Für diesen Zweck haben wir eine UG gegründet. Besonders wichtig ist uns nämlich, neben unseren Haupterwerbstätigkeiten dieses Portal weiter kostendeckend betreiben zu können. Schließlich haben auch wir nur 24 Stunden am Tag zur Verfügung.“
Da ist Bicycledate wirklich noch ein Geheimtipp für Fahrrad-affine Unternehmen oder Dienstleister, wo trifft man sonst noch auf eine so fröhliche und aufgeschlossene Zielgruppe? Und die Preise für interessierte Anbieter sind nicht auf Gewinn ausgelegt und daher mehr als erschwinglich. „Wir achten sehr darauf, unsere Mitglieder nicht mit störender Reklame zu belästigen, daher finden Anzeigen- und Banner-Kunden ein hochwertiges und interessiertes Umfeld für ihre Produktinformationen“, schließt Mustafa Koeseoglu ab. Bei soviel Engagement und Weitsicht wird es nicht lange dauern, bis sich diese tolle Plattform nicht nur im Fokus der radelnden Öffentlichkeit wiederfindet.
online-verabreden-und-offline-radeln--p1858740

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Fahrbericht: 5 Pedelecs mit tiefem Einstieg

Kettler Traveller E Auch Kettler setzt 2012 auf den Bosch Motor. In der tourenorientierten Pedelec-Baureihe...

Tipps für die E-Bike-Akkupflege im Winter

Folgende Tipps gibt der Kölner Shop Eco-Mobility seinen Kunden für die Akkupflege eines E-Bikes...

Weltumrundung mit dem E-Bike und Ökostrom

Götz und Anastasia Burggraf sind globalcycle.org. Sie planen eine Weltumrundung mit dem Fahrrad. Aber...

Praxistest: Hercules Edison Pedelec mit Shimano Steps-Antrieb

Nur zwei Anbieter in Deutschland bauen schon den neuen Shimano Steps-Pedelec-Antrieb in ihre Fahrräder...

E-Bike-Reise Rur­ufer­rad­weg – GPS-Daten und Informationen zur Reise

Auf nur knapp 150 Kilometern fährt unser Autor Andreas Worm auf dem E-Bike durch...

E-Bike-Reichweite berechnen: Bosch hilft

Ein neuer Reichweitenrechner von Bosch im Internet ermittelt, wie weit man mit dem eigenen...


Anzeige