Neue Karten und Reiseführer für Frankreich und Deutschland

Foto: Esterbauer

Im neuen bikeline-Radtourenbuch „Canal-du-Midi“ (Verlag Esterbauer, 13,90€) führt die beschriebene Route über ehemalige Treidelpfade direkt am Kanal durch die südfranzösische Landschaft. Idyllische Dörfer und historische Städte säumen die Strecke, deren Höhepunkt das UNESCO-Weltkulturerbe Cité de Carcassonne ist. Detaillierte Karten im Maßstab

Radreise Canal du Midi: GPS-Daten und Infos kompakt

Canal du Midi Schiffsschleusen-verkaufen Snacks-Drinks-und-lokale-Produkte

Verschlafene Dörfer, kulinarische Spezialitäten und ein Unesco-Weltkulturerbe: Das und mehr bietet der Fahrradweg entlang des Canal du Midi, einer der schönsten Wasserstraßen Europas, die auf gut 240 Kilometern von Toulouse Richtung Mittelmeer plätschert. 1996 wurde der Kanal zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt