Korrektur: Brooks Sattel mit falschem Preis

Ledersattel gleich Brooks? Ja, aber es gibt mehr. Welche zeigt unsere Kaufberatung in RADtouren 1/17. Bild: Gathmann

In RADtouren 1/17 berichten wir über aktuelle Ledersättel, darunter auch zwei Klassiker des britischen Herstellers Brooks. Bei beiden Sätteln sind die Preisangaben falsch, da sie sich auf schwankende – und in dem Fall deutlich niedrigere – Onlinepreise beziehen. Die richtigen

So geht’s: die wichtigsten Tipps zur Ledersattel Pflege

Ledersattel, Pflege

Der Ledersattel ist bei Reiseradlern nach wie vor sehr beliebt. Aber ein Ledersattel braucht Pflege. Wieviel? Und was muss man sonst noch beachten? Wir haben Antworten gesucht – und nicht immer übereinstimmende Meinungen gefunden.  In RADtouren 1/17 beraten wir zum

Frische Milch? Das Milk-it Tubeless-Service-Kit im Praxistest

Das Milk-it Tubeless-Kit im Einsatz. Bild: Gathmann

Tubeless-Reifen haben viele Vorteile, verlangen aber auch etwas mehr Wartung. Leichter machen soll den regelmäßigen Service das Milk-it Tubeless-Kit aus der Schweiz. Tubeless-Reifen haben auch für Trekking- und Reiseradler viele Vorteile wie Leichtlauf und Komfort. Ob ihr Pannenschutz höher ist,

650B Laufräder und Reifen für Gravelbikes und Randonneure?

Je schechter der Weg, desto mehr profitieren Gravelbikes von breiteren Reifen. Velotraum setzt auf 27,5-Zoll-Laufräder mit Schwalbe Thunder Burt MTB-Reifen. Bild: Partzsch

Komfort-Upgrade am Gravelbike oder Randonneur mit 650B-Laufrädern gefällig? Die Scheibenbremse und neue MTB-Laufräder machen es möglich. Wir zeigen, was geht. Am Mountainbike sind breitere Reifen in 27,5-Zoll – auch 650B genannt – erst seit jüngstem ein gefragter Standard. Am Randonneur,

Laufradtuning: 27,5-Zoll-Reifen für Gravelbikes & Randonneure

Nicht nur auf Kopfsteinpflaster werden die Komfortvorteile von dicken 650B-Reifen wie dem WTB Horizon im Bild sofort spürbar. Bild: Gathmann

Am Rennrad geht der Trend zu immer breiteren Reifen. Inzwischen gelten 28 mm breite 28-Zoll-Reifen als üblich. Am Randonneur und Gravelbike sind mit der neuen MTB-Laufradgröße und Scheibenbremsen auch richtig dicke 27,5-Zoll-Reifen möglich. Wir haben einige ausprobiert. Noch sind an

Radreise Luther-Radweg: GPX-Track und Infos zum Reisebericht

Luther ist natürlich allgegenwärtig entlang der Route. Bild: Hans Kothe.

Als der Reformator Martin Luther am 31. Oktober 1517 die 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug, konnte er nicht wissen, dass das Reformationsjubiläum 2017 – anders als alle Reformationsjubiläen bisher – in globaler Gemeinschaft von Feuerland

Idworx bringt 27,5-Zoll-Plus-Reiserad oPinion BLT mit Riemenantrieb

Fette Reifen, große Geländetauglichkeit: Idworx oPinion BLT extreme spec mitz Alurahmen. Bild: Idworx.

Bisher gab es 27,5-Zoll-Räder bei Reiseradspezialist Idworx nur in Kombi mit dem edlen (und teuren) Titan-Rahmen. Jetzt hat die Marke um Gerrit Gaastra ihre Adventure-Bikes mit Pinion-Getriebe um das oPinion BLT auf Alurahmen-Basis ergänzt. Idworx nennt die Spezifikation des neuen oPinion