Ausprobiert: Selle Royal Respiro Athletic Leather

Ausprobiert: Selle Royal Respiro Athletic Leather

Leder und Luft: Selle Royal Respiro Athletic Leather. Foto: Partzsch.
Leder und Luft: Selle Royal Respiro Athletic Leather. Foto: Partzsch.

Der Selle Royal Respiro Athletic Leather ist ein Sattel für anspruchsvolle Radfahrer. Der Name „Respiro“ bedeutet auf Italienisch „atmen“ und betont eine der wichtigsten Funktionen des Sattels: Ein Belüftungskanal leitet einen Luftstrom durch den Sattel und soll so für eine angenehme Kühlung und mehr Ausdauer auf Touren sorgen. Die Oberfläche aus handgefertigtem Leder hat eine angenehme Haptik. Das Naturmaterial bürgt für ein spürbar angenehmeres Sitzklima. Bei einer moderat sportlichen Haltung auf dem Rad, sitzt man auf dem mittelharten Respiro bequem. Dank des Belüftungsungskanals drückte der Sattel  auch bei weiblichen Testpersonen nirgendwo unangenehm. Der Verstellbereich des CrMo-Sattelgestells ist ausreichend weit. Den Respiro-Sattel gibt es auch noch in den Kategorien Moderate Leather und Relaxed Leather.

Selle Royal Respiro Athletic Leather, 89,99 Euro: Länge: 277 mm, Breite: 163 mm; Gewicht: 380 g. selleroyal.com

20. August 2015

RADtouren

Facebook

Twitter

Termin-Tipp