München-Venedig - Radtourenmagazin

München-Venedig

Die 567 Kilometer lange Transalp-Tour nutzt bestehende Routen wie den Isar-Radweg, den Inn-Radweg, den Eisacktal Radweg, den Pustertaler Radweg und den Langen Weg der Dolomiten. Unterwegs überwindet man mehrere Steigungen. Der Großteil der Strecke ist asphaltiert. Die Fahrradroute ist mit dem Logo „münchen venezia“ gekennzeichnet.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in RADtouren GENUSS-Spezial 2020.

Text & Foto: Thorsten Brönner

An- und Abreise

München ist ein wichtiger Bahn­knotenpunkt in Süddeutschland. Mit dem Auto sind es von Berlin nach München ca. 580 Kilometer, von Hamburg ca. 800 und von Köln ca. 580 Kilometer. Wo man sein Fahrzeug während der Reise abstellen kann, verrät die Webseite  muenchen.de

Von Venedig bietet sich der ÖBB Nightjet (oebb.at) oder der Fernbus (fernbusse.de) zurück nach München an.

Mehrmals täglich verbinden auch Linienflüge Venedig mit Städten in Deutschland.

Etappen

1. Etappe München – Bad Tölz   56 km

2. Etappe Bad Tölz – Achenkirch   49 km

3. Etappe Achenkirch – Innsbruck   62 km

4. Etappe Innsbruck – Sterzing   62 km

5. Etappe Sterzing – Toblach   85 km

6. Etappe Toblach – Pieve di Cadore   62 km

7. Etappe Pieve di Cadore – Farra d’Alpago   66 km

8. Etappe Farra d’Alpago – Treviso   84 km

9. Etappe Treviso – Venedig   49 km

Unterkunft

Bad Tölz Posthotel Kolberbräu, Marktstraße 29, kolberbraeu.de

Achenkirch Sportpension Geisler, Achenkirch 130b, sportpension-geisler.com

Innsbruck Weisses Rössl, Kiebachgasse 8, roessl.at

Sterzing Hotel Mondschein, Frundsbergstraße 12, hotelmondschein.it

Toblach Apparthotel Germania, Dolomitenstraße 44, apparthotel-germania.com

Pieve di Cadore Hotel Giardino, Via Giosuè Carducci 20, hotelgiardino-dolomiti.com

Farra d`Alpago B&B da Guerrino, Via Trieste 11, bbdaguerrino.com

Treviso Villa Oriani, Via Oriani 13, villaorianitreviso.com

Mestre Hotel Vivit, Piazza Ferretto 73, hotelvivit.com

Sehenswert

München Marienplatz, Schloss Nymphenburg, Frauenkirche, Deutsches Museum, Englischer Garten, Residenz, Pinakotheken, Alter Peter, Viktualienmarkt

Bad Tölz Historische Marktstraße, Kalvarienberg mit Leonhardikapelle, Stadtmuseum

Achenkirch Heimatmuseum Sixenhof, Achenseeschifffahrt

Innsbruck Goldenes Dachl, Schloss Ambras, Hofburg, Hofgarten, Hofkirche, Tiroler Landesmuseum, Tirol Panorama

Sterzing Zwölferturm, Rathaus, Multscher- und Stadtmuseum

Toblach Naturparkhaus Drei Zinnen, Toblacher See, Schaukäserei Drei Zinnen

Pieve di Cadore Geburtshaus Tizian, Museum dell‘Occhiale, Kirche Santa Maria Nascente

Farra d’Alpago Lago di Santa Croce, Cansiglio Wald

Treviso befestigte Altstadt, Wasserkanäle, Dom San Nicolo, Stadtmuseum, Kirche San Francesco

Venedig Altstadt und Lagune (UNESCO-Weltkulturerbe), Dogenpalast, Markusdom, Collezione Peggy Guggenheim, Teatro La Fenice

Karten/Reiseführer

Radfernweg München-Venezia, Esterbauer, 14,90 Euro, ISBN 978-3-8500-0684-2

Das München-Venedig GPS RadReiseBuch, Books on Demand, 12,90 Euro, ISBN 978-3-7347-7667-0

Das große Radreisebuch Europa, Bruckmann Verlag, 30,00 Euro, ISBN 978-3-7343-0667-9

Weitere Infos

muenchen-venezia.info

Tölzer Land Tourismus, Prof.-Max-Lange-Platz 16, 83646 Bad Tölz, Tel. 08041/50 52 06, toelzer-land.de

Tirol Werbung, Maria-Theresien-Straße 55, 6020 Innsbruck, Tel. +43/51 27 27 20,  tirol.at

Italia – offizielle Internetseite des italienischen Fremden­verkehrsamtes  italia.it

GPS

GPX-Track zur Tour München-Venedig

13. März 2020

Katharina Garus

Facebook

Twitter

Termin-Tipp