Main-Radweg - Radtourenmagazin

Main-Radweg

Der Main hat es nicht eilig. Und Sie sollten es auch nicht haben, wenn Sie auf dem Main-Radweg unterwegs sind. Genießen Sie stattdessen lieber das gastronomische Angebot bei fränkischer Bier- und Weintradition.

Text: Karin Kuna
Foto: Shutterstock

Main-Radweg

Der Main wird aus zwei Quellen gespeist, dem Weißen und dem Roten Main. In Kulmbach vereinen sie sich. Zwischen den zwei Quellen im Fränkischen Jura und der Mündung in den Rhein bei Mainz liegen
590 Kilometer. Die meisten Radfahrer starten in Bamberg auf den gut beschilderten und weitgehend flachen Main-Radweg.

Auskunft

mainradweg.com

Franken Tourismus, Telefon (0911) 9 41 51-0, info@frankentourismus.de, franken-tourismus.de

ReiseAnbieter

Verschiedene Reiseanbieter haben den Main-Radweg im Programm, etwa Wikinger Reisen: Von Würzburg nach Aschaffenburg, 7-tägige individuelle Radtour, u. a. mit Übernachtungen, Gepäck­transport, Bahnrückfahrt nach Würzburg, ab 542 Euro.  wikinger-reisen.de

GPS

GPX-Track zum Main-Radweg

14. März 2020

Katharina Garus

Facebook

Twitter

Termin-Tipp