Irland – County Cork - Radtourenmagazin

Irland – County Cork

Oft radelt man über ruhige Sträßchen durch das grüne Farmland. Foto: Thorsten Brönner

Star Wars Fans wissen es seit dem Film „Das Erwachen der Macht“, Irlandfans schon lange – die Westküste der Grünen Insel ist ein Traum. Radler folgen begeistert dem Wild Atlantic Way. Er steht für 2.600 Kilometer Landschaftskino. Möge der Wind mit ihnen sein!

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe RADtouren 3/2019.

Infos County Cork – Irland

Anreise

Neben den Flughäfen Cork und Kerry besitzt die Stadt Cork einen Fährhafen. Dieser ist via Roscoff (Frankreich) mit dem europäischen Festland verbunden (brittanyferries.de, 14 Stunden Überfahrt). Um an den Startort der Tour zu kommen, bucht man bei South West Walks Ireland einen Transfer. Es gibt in der Region keine Zugstrecken. Mit dem Auto sind es von Berlin nach Kinsale 2.000 km, von Ham-burg 1.680 km, von Köln 1.480 km, von München 2040 km.

Gefahrene Route

1. Tag:
Kinsale – Timoleague –
Clonakilty – Rosscarbery 80 km

2. Tag:
Rosscarbery – Tragumna –
Baltimore – Skibbereen 53 km

3. Tag:
Rosscarbery – Durrus – Bantry 40 km

4. Tag:
Bantry – Mizen-Halbinsel – Sheepshead-Halbinsel – Bantry 75 km

5. Tag:
Bantry – Ballylickey – Gougane
Barra – Ballylickey 47 km

6. Tag:
Ballylickey – Kenmare –
Lauragh – Ardgroom 80 km

7. Tag:
Ardgroom – Eyeries –
Castletownbere – Glengarriff 90 km

Gesamtstrecke: 465 km

Sehenswertes

Kinsale: Charles Fort, James Fort, Old Courthouse, St. Multose Church; Timoleague: Klosterruine Timoleague Friary; Clonakilty: Wohnhausmuseum Michael Collins, Steinkreis von Ballyvackey; Skibbereen: Abbeystrowry, Heritage Center, Lough Hyne Interpretative Center; Baltimore: Leuchtfeuer Baltimore Beacon; Bantry: Bantry House, Steinpfeiler von Kilnaruane, Gougane Barra, Mizen-Halbinsel, Sheepshead-Halbinsel; Glengarriff: Beara-Halbinsel

Streckencharakter

Das County Cork bietet Urlaubern unverbaute Landschaften, eine gute Infrastruktur und häufig die Gelegenheit zu Besichtigungen. Die Straßen sind wellig bis bergig und in einem gepflegten Zustand. In der Region gibt es mehrere Radrouten, die die Webseite visitcorkcounty.com auflistet.

Unterkunft

Trident Hotel, World’s End, Kinsale, Tel: +353/21 47 793 00, tridenthotel.com

The Celtic Ross Hotel, Rosscarbery, West Cork, Tel. +353/238 84 87 22, celticrosshotel.com

West Cork Hotel, Ilen St Skibbereen,
Tel. +353/282 12 77, westcorkhotel.com

The Maritime Hotel, The Quay, Bantry,
Tel. +353/275 47 00, themaritime.ie

The Seaview House Hotel, Ballylickey,
Tel. +353/275 00 73, seaviewhousehotel.com

Sea Villa, Ardgroom, Tel. +353/277 43 69,  seavilla.com

Caseys Hotel, Glengarriff, Tel. +353/276 30 10, caseyshotelglengarriff.ie

Veranstalter

Individuelle Reisen bietet der Tourenspezialist South West Walks Ireland an. Neben fertigen Programmen kann man sich eine Wunschreise zusammenstellen lassen. Geboten werden Übernachtungen, Leihfahrräder, detaillierte Routenbeschreibungen, Transfers und ein 24 Stunden Notfall-Support per Telefon. Ireland Walk Hike Bike, Collis Sandes House, Kerry,  Irland. Tel. +353/667 18 61 81,  irelandwalkhikebike.com

Reiseführer

Das große Radreisebuch Europa, 

ISBN 978-3-7343-0667-9, Bruckmann Verlag, 30,00 Euro 

Reiseführer Irland (mit Nordirland), 

ISBN 978-3-8317-3040-7, Reise Know-How
Verlag, 19,90 Euro

Reiseführer Irland, ISBN 978-3-8297-4588-8, Lonely Planet, 24,99 Euro

Irland: Zeit für das Beste, 

ISBN 978-3-7343-0953-3, Bruckmann Verlag, 15,99 Euro

Reiseführer Irland, 

ISBN 978-3-7701-7840-7, Dumont Reiseverlag, 24,99 Euro

Weitere Informationen

Irland Information, Gutleutstraße 32,  60329 Frankfurt am Main,  ireland.com;  visitcorkcounty.com;  wildatlanticway.com

GPS-Download

Irland County Cork

03. Mai 2019

Kathrin Roehrig

Facebook

Twitter

Termin-Tipp