Fichtelgebirge - Radtourenmagazin

Fichtelgebirge

Im Nordosten Bayerns im Fichtelgebirge entspringen der Main, die Eger, die Saale und die Haidenaab. Radler können sich hier auf ein weit verzweigten Routennetz freuen. Wir haben die Radwege zu einer Rundtour voller Überraschungen kombiniert – ein Abstecher führt nach Entenhausen, ein anderer in die Unterwelt.

Text & Foto: Thorsten Brönner

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in RADtouren 1-2021.

 

Infos zum Nachfahren

Die vorgestellte Reise nutzt die Routen Eger-Radweg, Siebenstern-Radweg, Main-Radweg, Main-Saale-Radweg, Saale-Radweg, Eurovelo 13, Brückenradweg Bayern-Böhmen, Burgenstraßen-Radweg und Haidenaab-Radweg. Das Terrain variiert je nach Region: Mal muss man Steigungen bezwingen, dann wieder gibt es Flachstücke oder Gefällstrecken.

 

Anreise

Alle größeren Orte im Fichtelgebirge haben einen Regionalbahnhof. Wer mit dem Fernbus anreist, findet in Bayreuth, Hof, Selb, Eger, Marktredwitz und Bischofsgrün Haltestellen. Bahn- und Busfahrplänen gibt‘s auf  fichtelgebirgemobil.de. Dort findet man auch eine Karte des Radl­bus-Netzes. Die Radbusse fahren samstags, sonntags und an manchen Feiertagen. Gruppen sollten sich unter Tel. 09272 969030 anmelden. An Sonn- und Feiertagen gibt es zudem einen Radbus von Bayreuth hinauf ins Fichtelgebirge.

 

Etappen

1. Etappe Schirnding – Weißenstadt – Fichtelberg   70 km

2. Etappe Fichtelberg – Wunsiedel – Selb   70 km

3. Etappe Selb – Schwarzenbach a.d. Saale – Bischofsgrün   70 km

4. Etappe Bischofsgrün – Bad Berenck – Hof   83 km

5. Etappe Hof – Rehau – Selb   57 km

6. Etappe Selb – Wunsiedel – Bayreuth   83 km

7. Etappe Bayreuth – Pressath – Luhe-Wildenau   90 km

Gesamtlänge 523 km

 

Unterkünfte

Fichtelberg Waldhotel Am Fichtelsee, Am Fichtelsee 1, 95686 Fichtelberg, Tel. 09272 964000  am-fichtelsee.de

Selb Schade’s Wohlfühlhotel, Vielitz 7a, 95100 Selb, Tel. 09287 3922  schades-wohlfuehlhotel.de

Bischofsgrün Hotel Kaiseralm, Fröbershammer 31, 95493 Bischofsgrün, Tel. 09276 800  kaiseralm.de

Hof/Saale Hotel Am Kuhbogen, Marienstraße 88, 95028 Hof/Saale, Tel. 09281 72030  hotel-am-kuhbogen.de

Bayreuth Pension Zum Edlen Hirschen, Richard-Wagner-­Straße 75, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 764430  zum-edlen-hirschen.de

 

Sehenswertes

Hohenberg Deutsches Porzellanmuseum, Burg

Bischofsgrün Ochsenkopfschanze, Pfarrkirche

Fichtelberg Fichtelsee, Besucherbergwerk, Automobilmuseum

Wunsiedel Felsenlabyrinth, Fichtelgebirgsmuseum, Deutsches Natursteinarchiv, Luisenburg-Festspiele, Jean-Paul-Geburtshaus, Stadtpfarrkirche St. Veit, Schloss Bernstein

Marktredwitz Altes Rathaus, Bartholomäus-Kirche, Egerland-Kulturhaus, Schloss Brand

Selb Porzellanikon, Schausteinbruch, Lokschuppen

Schwarzenbach an der Saale Museum für Comic und Sprachkunst, Traktor-Museum

Bad Berneck Schlossturm, Kurpark, Burgruine

Hof Theater, Museum Bayerisches Vogtland, St. Marien, Bismarckturm, Zoologischer Garten

Bayreuth Opernhaus, Festspielhaus, Eremitage, Stadtkirche, Altes und Neues Schloss, Haus Wahnfried, Botanischer Garten, Archäologisches Museum, Jean-Paul-Museum

 

Reiseführer/Karten

„Franken“ Roland Dusik, Dumont, ISBN 978-3-7701-7482-9, 17,99 Euro

„Franken“ Achim Bourmer, Baedeker, ISBN 978-3-8297-1369-6, 22,99 Euro

„99 x Franken“ Michael Bauer, Thomas Starost, Bruckmann Verlag, ISBN 978-3-7343-0671-6, 14 Euro

„Fichtelgebirge Rad- und Wanderkarte“ Publicpress, ISBN 978-3-8992-0336-3,
5,99 Euro

 

Infos

Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. Rathaus, Gablonzer Str. 11, 95686 Fichtelberg, Tel. 09272 969030  tz-fichtelgebirge.de

 

GPS

GPX-Track zur Tour durchs Fichtelgebirge

05. Dezember 2020

Katharina Garus

Facebook

Twitter

Termin-Tipp