Radreise Elsass: GPS-Track und Informationen zur Reise aus Heft 4/15

Radreise Elsass: GPS-Track und Informationen zur Reise

Grüne Weinberge, Wiesen und Wälder – das Elsass bietet sich für einen abwechslungsreichen Familienurlaub geradezu an. Die Weinstraße mit ihren gemütlichen Fachwerkstädtchen verleiht dem Landstrich ein Flair, dem kaum ein Radler widerstehen kann. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen zudem die Zentren Mulhouse, Colmar und Strasbourg, die alle Voraussetzungen für eine perfekte Schlemmerreise erfüllen.

Anreise

Bahn: Mulhouse, Straßburg sowie zahlreiche Städte entlang der Fahrradroute verfügen über einen eigenen Bahnhof.
Auto: Von Hamburg nach Mulhouse ca. 800 km, von Berlin ca. 850 km, von Köln ca. 480 km, von München ca. 430 km. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist und am Ende der Reise von Straßburg nach Mulhouse mit der Bahn zurückfährt, benötigt mindestens ca. 1 Stunde.

Gefahrene Route

1. Tag: Mulhouse – Zillisheim – Hagenbach – Sentheim – Thann ca. 48 km
2. Tag: Thann – Cernay – Hartmannswiller – Rouffach – Colmar ca. 57 km
3. Tag: Colmar – Ingersheim – Châtenois – Dambach-la-Ville – Obernai ca. 67 km
4. Tag: Obernai – Molsheim – Wasselonne – Marmoutier – Saverne ca. 44 km
5. Tag: Saverne – Bouxwiller – Pfaffenhoffen – Merckwiller-Pechelbronn ca. 62 km
6. Tag: Merckwiller-Pechelbronn – Wissembourg – Lauterbourg – Seltz ca. 60 km
7. Tag: Seltz – Drusenheim – Gambsheim –Wantzenau – Straßburg ca. 62 km

Gesamt: ca. 400 km

GPS

Download des Tracks hier

Sehenswertes

Mulhouse: Stephanskirche, Automobilmuseum, Eisenbahnmuseum, Altes Rathaus, Elektrizitätsmuseum, Stoffdruckmuseum, Zoologischer und Botanischer Garten; Thann: Stiftskirche, Stadtmauer; Cernay: Katholische Kirche St. Stefan, Rathaus; Wuenheim: Keller Vieil Armand; Soultz-Haut-Rhin: Kirche St-Maurice, Rathaus, Burg Bucheneck; Guebwiller: Romanische Kirche Saint-Léger, Klassizistische Kirche Notre-Dame, Rathaus, Musée Théodore Deck; Rouffach: Kirche Notre-Dame de l’Assomption, Hexenturm; Eguisheim: Altstadt, Burg, Kirche St. Peter-und-Paul; Colmar: Fachwerkbauten, Musée d’Unterlinden, Stiftskirche, Dominikanerkirche, Franziskanerkirche, Kopfhaus, Frédéric-Auguste Bartholdi Museum, Museum für Natur- und Völkerkunde, Spielzeugmuseum, Museum der städtischen Fabriken; Turckheim: Rathaus, Kirche St. Anna, Untertor; Bergheim: Stadtmauer mit Türmen, Kirche Mariä Himmelfahrt, Rathaus; Kintzheim: Burg Kintzheim; Dambach-la-Ville: Burgruine Bernstein, Rathaus, Sebastianskapelle; Obernai: Historisches Zentrum, Kappelturm, Kirche St. Peter und Paul, Place de l’Étoile, Odilienberg; Molsheim: Sankt-Georg- und Dreifaltigkeitskirche, Metzig, Château d’Oberkirch, Kartause, Rathaus, Schmiedeturm, Kapelle Notre Dame; Marmoutier: Kloster Kirche; Saverne: Rohan-Schloss, Fachwerkhaus Katz, Altes Schloss, Synagoge, Naturpark Nordvogesen; Cleebourg: Verkaufskeller des Weinbaugebietes Cleebourg; Wissembourg: Salzhaus, Rathaus, Kirche St. Peter und Paul; Straßburg: Münster, Altstadt, Stadtbefestigung, Palais Rohan mit Kunstmuseen, Friedenssynagoge, Palais du Rhin, Haus Kammerzell, Straßburger Nationalbibliothek, Musée Alsacien, Musée d’Art Moderne et Contemporain de Straßburg, Grafikkabinett, Musée Tomi Ungerer, Historische Museum, Zoologisches Museum

Streckencharakter

Das gut ausgeschilderte Radwegenetz des Elsass bietet nahezu 2.000 Tourenkilometer, die sich auf gute Radwege und nur spärlich befahrene Flur- und Wirtschaftswege verteilen. Im unmittelbaren Hinterland des Rheins ist das Terrain noch topfeben und eignet sich sehr gut für eine Familientour mit Kindern. Einen höheren Anspruch an die Fitness stellt der neue, gut beschilderte „Radweg der elsässischen Weinstraße“.

Reiseführer & Karten

Baedeker Reiseführer Elsass, Vogesen, Baedeker Verlag, ISBN: 978-3-8297-1365-8, 22,99 Euro, baedeker.com
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer, Elsass, Dumont Reiseverlag, ISBN 978-3-7701-7222-1, 16,99 Euro, shop.dumontreise.de
Bikeline Radregion Elsass, Verlag Esterbauer, ISBN 978-3-8500-0432-9, 13,90 Euro, esterbauer.com
Karten: Elsass Nord, Mitte, Süd; Maßstab 1:75.000, Verlag Esterbauer, ISBN 978-3-8500-0336-0, ISBN 978-3-8500-0475-6, ISBN 978-3-8500-0334-6, je 6,90 Euro

Weitere Infos

Comité Régional du Tourisme d’Alsace, 20 A rue Berthe Molly, Colmar, Tel. +33 (389) 24 73 50, tourisme-alsace.com
Atout France – Französische Zentrale für Tourismus, Postfach 100128, Frankfurt am Main, rendezvousenfrance.com

18. Juni 2015

RADtouren

Facebook

Twitter

Termin-Tipp