Fyn – Fyntastisch - Radtourenmagazin

Fyn – Fyntastisch

Radlerparadies entlang des Ostseeradwegs

Vom Weltradsportverband UCI als „UCI Bike Region“ ausgezeichnet:

Die dänische Ostsee-Insel Fünen (Fyn) verführt mit ihrer lebendigen Geschichte sowie jeder Menge Attraktionen und der modernen Metropole Odense. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrradferien, abenteuerliches Mountainbiking und Highspeed-Rennradtouren. Denn die Region besteht aus über 100 kleinen, durch Fähren verbundenen Nachbarinseln und zahlreichen Radrouten über die Insel Fyn.

Sehenswürdigkeiten und Full Service für Fahrradfans

In dem schillernden Naturparadies laden alte Fischerdörfer, 123 Herrenhöfe, Märkte und Schlösser mit prachtvollen Gärten, Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Dabei versorgen Sie sich direkt von den Bauern mit frischem Obst und lokalen Spezialitäten.

Nehmen Sie Ihr eigenes Rad mit oder finden Sie Ihr Wunsch-Leihrad inklusive Radler-Zubehör direkt auf Fyn. Genießen Sie entspannte Ferien in liebevoll eingerichteten Hotels, gemütlichen Ferienhäusern oder touren Sie durch das Inselreich mit seinen mehr als 40 Bed&Bike-zertifizierten Unterkünften.

Erfahren Sie mehr auf www.bikeislandfyn.de. Zum Fahrradfahren in Dänemark finden Sie weitere Informationen auf www.visitdenmark.de/radfahren.

 

Ostseeradweg – Teilstrecke zwischen Nyborg und Faaborg

Radtour entlang der Küste mit Blick auf das Insel- meer und faszinierende Naturlandschaften. Starten Sie im Westen bei Fyns Bøjden, wenn Sie mit der Fähre von Als anreisen, oder im Osten bei Nyborg, wenn Sie den Zug oder das Auto von Seeland über den Großen Belt nehmen.
www.bikeislandfyn.de

 

15. März 2019

andreas

Facebook

Twitter

Termin-Tipp