Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? - Radtourenmagazin

Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt?

Angenehmes Fahrradklima in Nizza. Foto: shutterstock.com

Sind die Autofahrer schnell an der Hupe, halten die Politessen auch die Radwege frei, finden Sie immer einen Radweg? Wie wohl fühlen Sie sich in Ihrer Stadt auf dem Rad? Mit seinem nunmehr fünften Fahrradklima-Test für deutsche Städte will der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club genau das herausfinden.

Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien auf Fragebögen können Radfahrer deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten. Zudem kann man Kommentare zur Situation des Radverkehrs vor Ort abgeben. Die Umfrage wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (siehe auch Meldung auf S. 6) und der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG unterstützt.

Um möglichst viele Radfahrer auch außerhalb von Großstädten zu erreichen, liegen in Gaststätten zudem Postkarten aus, mit denen man an der Umfrage teilnehmen kann. Noch bis zum 31. Oktober läuft die Aktion. Die Ergebnisse sollen im Januar 2013 im Rahmen der Auszeichnung der erfolgreichsten Städte bekannt gegeben werden. Beim letzten Fahrradklima-Test im Jahr 2005 nahmen mehr als 26.000 Personen teil. fahrradklimatest.de

18. Oktober 2012

Jan Gathmann

Facebook

Twitter

Termin-Tipp