Ausprobiert: Endura Urban Softshell Jacke

Urban Softshell Jacket, Endura, UVP €134.99

Text & Fotos: Patrick Kunkel Guter Look und gut durchdacht Schick, aber dennoch perfekt auf die Bedürfnisse von Radlern abgestimmt – das muss man erst mal hinbekommen. Die Urban Softshell Jacke von Endura ist solch ein Beispiel von gelungener Fusion

Ausprobiert: Bleed Atlantic Jacket

DSC_8676-001

Die junge Marke Bleed hat sich der nachhaltigen Produktion von Kleidung verschrieben – der Name steht für das Blut, das bei der Herstellung eben nicht geflossen sein soll. Die winddichte und wetterfeste Atlantic Jacket ist laut Bleed zu 100 Prozent

Ausprobiert: Rotor Rex 1.1. mit ovalen Q-Rings

rotor rex 1.1 Kurbel oval

Rotor hat das Prinzip der ovalen Kettenblätter für effizienteren Krafteinsatz neu erdacht. Wir haben es in Kombination mit einem Einfach-Antrieb der neuen Leichtbau-Kurbel Rex 1.1. mit speziellem Zahnprofil ausprobiert. Erinnern Sie sich noch an Biopace? Rotor hat das Prinzip der

Ausprobiert: Magura MT7 Scheibenbremse

Magura MT7

Eigentlich brauchen Reiseradler und E-Biker mehr Bremskraft als extreme Mountainbiker. Aber während Downhiller & Co. schon lange auf starke Scheibenbremsen setzen, schenken Radreisende ihrer Scheibenbremswahl oft kaum Aufmerksamkeit. Wir haben mit der Magura MT7 eine auf hohe Bremskraft und ihre

Fahrradbuch: Bildband Wiener Mechaniker Räder

_MG_0578

Wer hätte gedacht, dass Wien einmal eine Hochburg des Fahrradrahmenbaus war? Der Bildband „Wiener Mechaniker Räder 1930 – 1980“ zeigt genau das. Er versammelt Oldtimer Wiener Herkunft von „A“ wie Alpenrad über „D“ wie Dusika bis hin zu „R“ wie

Fahrradbuch: Das Kleingedruckte beim Radfahren

_MG_0572

Genau 2.410 Gramm wiegt das Buch von Peter Appeltauer: „Das Kleingedruckte beim Radfahren – physikalische Hintergründe Ihres Radsportalltages“. Auf 696 Seiten erklärt der studierte Physiker und Automobilbauer, selbst Hobby-Radsportler, die Gesetze des Radfahrens. Ein Wälzer. Keine Frage: Dieses Buch ist

Fahrradbuch: Liebeserklärung an das Rad

Rezension_Velo1_q_Verlag_die_gestalten_RAD_0510x

Dieser Bildband ist nichts anderes als eine Liebeserklärung an das Fahrrad. VELO zeigt Menschen in aller Welt und ihre Räder – vor allem außergewöhnliche Menschen mit noch außergewöhnlicheren Rädern. Aber nicht nur Fotos sind hier abgedruckt, auch Gemälde, Skizzen, Briefe,

Fahrradbuch: Nur echt mit 53 Zähnen

Rezension_SGelpe_rt_0111

Matt Gelpe ist der Mann hinter www.laktatexpress.de, einer der meistbesuchten deutschsprachigen Hobbyradsport-Seiten. Getrieben von der Überzeugung, dass „die gemeinen Attacken im Kampf um Platz 859 und die Ausreden nach verpatzten Rennen“ mindestens genauso interessant sind wie die Berichte über die

Fahrradbuch: Fernwege durch Ostdeutschland

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von der Sächsischen Schweiz bis zum Kap Arkona an der Nordspitze Rügens – auf einer Gesamtstreckenlänge von mehr als 800 km führt „Das Ostdeutschland GPS RadReiseBuch“ von Kay Wewior durch den Osten Deutschlands. Der Autor verknüpft dabei fünf attraktive Radfernwege: