Sturmfolgen: Fahrradsommer der Industriekultur fällt erstmal aus

Wegsperrung wegen entwurzelter Bäume. Foto: Shutterstock.com

Das Unwetter vom Pfingstmontag hat weitreichende Folgen: Der Auftakt zum „Fahrradsommer der Industriekultur“ am 15. Juni an der Jahrhunderthalle Bochum wird abgesagt. Die Klimaaktion „Stadtradeln im Ruhrgebiet“ wird verschoben. Grund dafür sind die Sperrungen der Radwege. Auch die Anfahrt mit