GPS: Naviki-App sagt jetzt auch, wo es lang geht

Orientierung mit GPS am Smartphone: Naviki gibt auch Richtungshinweise. Foto: naviki.org

Mit dem Routenplaner Naviki wird das Smartphone zum Navigationsgerät für das Fahrrad. Die Android-App wurde nun ausgeweitet, so dass ab sofort mit gesprochenen Anweisungen auf die jeweils nächste Abbiegung hingewiesen wird. Auch ein spontanes Abweichen von der geplanten Strecke ist

Viewranger jetzt auch auf Kindle Fire

Viewranger Tourenportal my.viewranger.com. Foto: Radtouren

Von Thomas Froitzheim. ViewRanger ist jetzt als Download für Amazons Kindle Fire-Tablets und andere Android-Smartphones und -Tablets verfügbar, die Amazons App-Shop verwenden. ViewRanger für Kindle Fire bietet einen kostenfreien und unbegrenzten Zugang zu einer Reihe von Karten, einschließlich OpenStreetMap, OpenCycleMap

Radroutenplaner NRW wieder online

Am Jahresbeginn wurde der wahrscheinlich meistgenutzte Radroutenplaner Deutschlands abgeschaltet – plötzlich, und auf unbestimmte Zeit. Das gleiche Schicksal traf neben der Webseite www.radroutenplaner.nrw.de auch weitere Angebote, die vom Land NRW betreut werden, wie www.radverkehrsnetz.nrw.de, www.verkehrsinfo.nrw.de sowie die Datenversorgung der Radroutenplaner-Apps. Inzwischen

Teasi One in Sonderausführung bei Tchibo

Das Teasi One gibt's ab Dienstag in Sonderedition bei Tchibo. (Foto: Froitzheim)

Das Teasi One liegt ab Dienstag, 26. März 2013, in den Tchibo-Filialen in einer Sonderedition bereit. Tchibo spendiert dazu noch eine 4-GB-microSD-Karte, auf der die GPX-Daten von 32 Premiumradwegen des ADFC enthalten sind. Diese werden in einem gesonderten Booklet noch

TwoNav Sportiva 2+: neues Outdoor GPS-Gerät mit Routing

TwoNav sportiva 2+ von vorne. Foto: TwoNav

CompeGPS bringt jetzt das neue TwoNav Sportiva2+ auf dem Markt. Es bietet unter anderem die Option, sich über Straßen führen zu lassen. Durch seine Ausstattung mit ANT+ Technologie, wird außerdem die drahtlose Übermittlung von Daten (Herzfrequenzmesser, Trittfrequenzsensor und Geschwindigkeits-sensor) während

Mio bringt erstes Software-Update für Mio Cyclo 300

Mio Cyclo 300 mit drei Routenvorschlägen im Surprise Me-Modus. Foto: Mio

Mitac Europe, der Hersteller der Mio-Radnavis, bietet seinen Kunden ab sofort das kostenlose Software-Update Mio Cyclo V2 für die Fahrradnavigationsgeräte der Mio Cyclo 300 Serie an. Die Softwareaktualisierung bietet unter anderem neues Kartenmaterial von Open Street Maps und eine erweiterte

Smart-GPS: neue Garmin Edge 810 und Edge 510 mit Bluetooth

Routing mit Abbiegehinweisen am Garmin Edge 810. Foto: Garmin

Die Grenzen zwischen Smartphone und GPS-Gerät verwischen zusehends. Während einige konsequent auf die flexible Android Plattform als Basis für ein Outdoor-GPS-Gerät setzen (siehe unseren Test des takwak tw 700), gehen andere den Weg der engeren Verbindung von Smartphone und GPS-Gerät.