Radreise London – Edinburgh: GPS-Track und Informationen zur Reise aus Heft 3/15

Wer Großbritannien als Ziel seiner Radreise wählt, wird überrascht sein. Denn das Land bietet eine geradezu charmante Vielfalt aus der Sattelperspektive: Uralte Tradition vereint mit kulturellen Krachern – das alles untermalt mit Landschaften von gelassener Regelmäßigkeit. Zwei aufregende Hauptstädte bilden dabei die Klammer für diese unvergessliche Tour durch Europas grüne Insel.

London-Edinbugh

Frühlingserwachen in England: Über kleine Nebenstraßen fuhr Klaus Herzmann von London bis Edinburgh. Fotos: Klaus Herzmann.

Anreise

Flugzeug: Direktflüge ab Düsseldorf, Frankfurt und München mehrmals täglich nach London. Beispiel: Billigflug mit Ryanair von Düsseldorf ab 50 Euro (ohne Fahrrad).
Pkw: Köln nach Dünkirchen/Frankreich ca. 370 km + 2 Std. Fähre nach Dover/England + ca.150 km Autobahn bis London/Cheshunt/Loughton. Via Eurotunnel: Zugverladung nach Folkestone/England ca. 30 Minuten. Preise: Je nach Fahrzeugtyp verschieden. Info: www.dfdsseaways.de; www.eurotunnel.com. Beispiel: Einfacher Pkw/Fähre ca. 80 Euro hin und zurück; Eurotunnel etwa das Doppelte.
Parken: Empfehlen wir Cheshunt/Loughton bei London, eine ruhige Kleinstadt im Norden der Hauptstadt. Wir haben unser Fahrzeug direkt beim Hostel abgestellt. Fahrzeit von Cheshunt in die Londoner City ca. 35 Min.; Fahrräder können nur zu bestimmten Uhrzeiten mitgeführt werden (siehe Aushang Bahnstation).

Abreise:
Edingburgh – London, mit der Bahn, Fahrzeit ca. 4,5 Std. www.eastcoast.co.uk

Gefahrene Route

1.) London/Cheshunt/Loughton – St. Ives ca. 100 km + Abstecher nach Cambridge 48 km extra
2.) St. Ives – Boston/Kirton ca. 80 km
3.) Boston/Kirton – Market Rasen ca. 70 km
4.) Market Rasen – Pocklington ca. 85 km + Abstecher nach York ca. 50 km extra
5.) Pocklington – Thirsk ca. 65 km
6.) Thirsk – Barnard Castle ca. 70 km
7.) Barnard Castle – Brampton/Carlisle ca. 80 km
8.) Carlisle/Brampton – Moffat ca. 75 km
9.) Moffat – Edinburgh City Centre ca. 80 km

Gesamtstrecke: ca. 803 km mit Abstechern

 

GPS

Download des GPS-Tracks hier

Sehenswertes

London: Towerbridge, Big Ben und House of Parliament, Trafalgar Square, National Gallery, St. Paul’s Cathedral, Westminster Abby, Tower, Wachablösung am Buckingham Palace, Globe Theatre (Shakespeare) u.v.m. Loughton: St. John the Baptist Church, Art Center, Lopping Hall, British Postal Museum. St. Ives: Mittelalterliche Steinbrücke mit Kapelle, Stadtkirche, Oliver Cromwell Statue. Abstecher Cambridge: King’s College und Trinity College Chapel, The River Cam, Anglesey Abbey, versch. Museen u.v.m. Kirton: Church of Peter and St. Paul, Boston: The Stumpf/Kirche. Market Rasen: Racecourse (Pferderennbahn), Hall Farm Park (Tierpark), Willingham Woods, St. Thomas Church. Pocklington: Burnby Hall Gardens, All Saints Church. Abstecher York: York Minster, Shambles (historische Gasse), St. Mary’s Abbey, Castle Museum, Railway Museum. Howard Castle: Castle Howard Thirsk: Uhrturm, Herriot Museum (Der Doktor und das liebe Vieh), St. Mary’s Church, Racecourse, North York Moors National Park. Barnard Castle: Burgruine, Bowes Museum, Egglestone Abbey, Felsritzungen und Steinkreis im Barningham Moor. Moffat: Craigieburn Garten, Moffat Museum, Chambers Gallery. Edingburgh: Castle, Royal Museum, St. Gilles Cathedral, National Gallery, Holyrood Palace, Uhrturm u.v.m.

Streckencharakter/Beschilderung

Die Route führt hauptsächlich über asphaltierte Wirtschaftswege und Landstrassen. Das Landschaftsprofil zeigt sich hügelig bis steil. Auf der gesamten Strecke sind ca. 5.000 Höhenmeter zu bewältigen, die angesichts der Etappenlänge eine gute Kondition abverlangen. Die beiden Abstecher Cambridge und York schlagen mit jeweils ca. 250 Höhenmeter extra an. Beschilderung für die beschriebene Route gibt es keine, darum unbedingt eine Landkarte, Tourenbeschreibung und GPS Daten mitführen.

Unterkunft

Lee Valley, Youth Hostel, Cheshunt/London, www.yha.org.uk/hostel/london-lee-valley; Slepe Hall Hotel, St. Ives, www.slepehallhotel.co.uk; Boston Lodge Guest House B&B, Boston/Kirton, www.bostonlodge.co.uk; The Advocate Arms Hotel, Market Rasen, www.advocatearms.co.uk; Yorkway Motel, Pocklington, www.yorkway-motel.co.uk; Meadowcroft B&B, Thirsk, www.meadowcroft-thirsk.co.uk; Charles Dickson Lodge, Barnard Castle, www.hanover.org.uk; The Pinegrove Hotel, Brampton/Carlisle, www.pinegrovehotel.co.uk; Best Western Hotel, Moffat, www.moffathouse.co.uk; B+B Edinburgh, www.bb-edingburgh.com. 

Umrechnungskurs

1 Britisches Pfund = 1,27 Euro (Stand November 2014)

Tipp

  • London Pass, www.londonpass.de – mehr sehen, weniger zahlen, keine Wartezeiten bei den Sehenswürdigkeiten.
  • Bitte nicht den Reisesteckeradapter für Großbritanien vergessen!

Bikeverleih

British Bike Hire: Ein Standardrad kostet pro Woche £100, ein carbon road bike £150. Lieferung/Abholung nach London zur Unterkunft kostet £25 pro Weg (oder selbst abholen in Woking/Südlondon), www.britishbikehire.co.uk

Reiseführer, Karten

Großbritannien Reiseführer, ISBN: 10:3-8317-1446-0, 19,90 Euro
City Trip London, ISBN: 978-3-8317-2392-8, 9,95 Euro
City Trip Edinburgh, ISBN: 978-3-8317-2401-7, 9,95 Euro
Landkarte Großbritanien, ISBN: 978-3-8317-7260-5, 8,90 Euro
Landkarte Schottland, ISBN: 978-3-8317-7245-2, 8,90 Euro, www.reise-know-how.de

Weitere Infos

www.londonandpartners.com
www.visitbritain.com
www.visitscotland.com
www.edinburgh.gov.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*