Fahrradbuch: Nur echt mit 53 Zähnen

Matt Gelpe ist der Mann hinter www.laktatexpress.de, einer der meistbesuchten deutschsprachigen Hobbyradsport-Seiten.

Rezension_SGelpe_rt_0111

„Laktatexpress – Im Tal der Ortsschildsprinter“ von Matt Gelpe

Getrieben von der Überzeugung, dass „die gemeinen Attacken im Kampf um Platz 859 und die Ausreden nach verpatzten Rennen“ mindestens genauso interessant sind wie die Berichte über die glorreichen Sieger, hat Gelpe hier 53 „Monatsberichte“ von der Website zusammengetragen und sie erstmals in Buchform vorgelegt. Dieses Buch setzt den wahren Helden des Radsports und ihren Geschichten ein Denkmal – ihren absurden Trainingsmethoden, dem oft übersteigerten Ehrgeiz, ihren großen Träumen und kleinen Intrigen. Einen Eindruck gibt es auf Laktatexpress.de unter der Rubrik „Monatsberichte“. Nicht im Buch, weil zu aktuell, aber sehr lesenswert: Der Oktober-Bericht, das Doping-Interview mit „Alberto Contadochnixdafür“. Viel Spaß!

„Laktatexpress – Im Tal der Ortsschildsprinter“. Matt Gelpe, Covadonga, 240 Seiten, ISBN: 978-3-936973-57-0, 12,80 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*