Tragbare Fahrrad Mode: Taschen & Kleidung im Kurzcheck

Von riesig bis espressoklein und wasserdicht: Taschen & Rucksäcke

barista_f3352_front

Ortlieb Barista.

Ortlieb Barista
Die sehr shicke Lenkertasche von Ortlieb ist ein Muss für jeden, der trendig auf dem Rad unterwegs ist. Zwar ist sie mit sechs Litern Volumen kein Raumwunder, aber es reicht für Zeitschriften im DIN-A4-Format. An der Öffnung ist die Tasche recht steif, so schließt der Magnetverschluss sehr leicht, allerdings lassen sich dicke Gegenstände nur schwer in der Tasche verstauen. Befestigt wird die Tasche mit dem bekannten Ortlieb-System am Lenker, man kann sie schnell und leicht lösen und dann als Umhängetasche tragen.
6 L, 850 g, schwarz, savanne 149,95 Euro

messengerbagxl_f2251_front

Ortlieb Messenger Bag XL

Ortlieb Messenger Bag XL

Die Messenger Bag wurde speziell für Fahrradkuriere entwickelt. Im Fokus standen dabei ein möglichst großer Stauraum und ein guter Tragekomfort. In den Transportrucksack passen zwei Kartons Kopierpapier, wer sich allerdings so viel Gewicht aufläd, darf keinen Komfort mehr erwarten, denn dann drücken die eher harten und eckigen Polster in den Rücken. Toll sind die kleinen Staufächer innen und außen sowie der Klettverschluss am Deckel, dazu ist der Rucksack durch den harten Boden noch sehr standsicher.
60 L, 2050 g, gelb/schwarz, 299,95 Euro

xtremer_xxl_k91_back2

Ortlieb X-Tremer XXL

Ortlieb X-Tremer XXL
Für alle, die Großes bewegen wollen: der X-Tremer. Wir haben ihn ausgesucht, weil er eines der wenigen Transportmittel ausser einem Lastenrad ist, mit dem man einen großen Zalando-Karton witterungsfest per Rad zum Paketshop bringt. Bis zu 130 Liter fasst der Transportrucksack. So passen auch sperrige Gegenstände hinein. Er erinnert dabei an die Seesäcke von Ortlieb, ergänzt um zwei Schlaufen zum Tragen. Das grobe Gewebe wirkt sehr widerstandsfähig, so dass man an diesem Rucksack lange Freude haben wird. Typisch Ortlieb ist er natürlich wasserdicht.
130 L, 1290 g, schwarz/rot, schwarz/gelb 89,95 Euro

Racktime_Workit-Wide

Racktime Workit Wide.

Racktime Work-it Wide
Eine unscheinbare Umhängetasche, die aber einiges drauf hat. In der Work-it Wide findet neben einem Laptop noch diverser Kleinkram und Schreibzeug Platz. Das Laptopfach ist gut gepolstert, im zweiten Hauptfach gibt einen Organizer für Stifte und mehr. In einer kleinen Seitentasche ist ein Regenüberzug versteckt. Die Tasche wird mit dem Quick-Lock-3-System befestigt, so stören keine Haken an der Tasche und man kann sie sofort umhängen. Das ideale Zubehör für Fahrradpendler.
9 L 1290 g, schwarz, urban grey 109,95 Euro

Norco Lifestyle
Die Tasche der Lifestyle-Serie von Norco sieht unauffällig und doch schick aus, bietet aber noch mehr Qualitäten: Durch die Festigkeit lässt sie sich sehr leicht bepacken, auch der Umhängegurt verschwindet in Windeseile. Der Deckel schließt mit einem Magnetmechanismus, zum öffnen dreht man einfach den Knopf vorne.
13 L, 1200 g schwarz 94,95 Euro

Thule_Lenkerhalter

Thule Pack’nPedal Lenkerhalter.

Thule Pack’n Pedal Lenkerhalter
Mit diesem Systemhalter lassen sich andere Produkte von Thule, wie die iPad-Hülle oder die Lenkertasche, schnell befestigen. Die Montage des Lenkerhalters ist nicht ganz einfach, aber hat man ihn einmal montiert, sitzt er sehr sicher. Damit er auch an Oversized-Lenker passt, sind verschiedene Buchsen mitgeliefert. Wegen des hohen Gewichtes für Grammfuchser ein Nogo. Dafür kommt die leicht Einstellbarkeit der Lesbarkeit spiegelnder Displays zugute. Zudem lassen sich mehrere „Lenkertaschen“ gleichzeitig befestigen.
400 g, 39,95 Euro

Thule_Pack'n Pedal

Thule Taschen.

Thule Lenkertasche
Aus der Pack’n Pedal Serie bietet Thule auch eine Lenkertasche an. Nützliche Gimmicks, wie der von zwei Seiten aus zugängliche Stauraum, der integrierte Tragegurt oder der Regen-Cover erhöhen den Nutzwert. Leider ist die Tasche, wie das ganze Thule-System, nicht besonders leicht.
6.5 L, 760 g, 99,95 Euro

Thule iPad-/Kartdenhülle
Der Tablet-PC dient mittlerweile immer öfter als Navigationsgerät, dafür gibt es auch im Pack’n Pedal-System eine passende Lösung. Die Hülle lässt sich ganz einfach am Lenkerhalter befestigen. Das Sichtfenster kann man wegklappen, was den Zugang deutlich erleichtert. Zudem ist die Hülle wasserdicht.
1,5 L, 330 g, 49,95 Euro

nächste Seite: Ganz schön nass: Regen- und Wetterschutz von Kopf bis Fuß

Jan Gathmann

Über Jan Gathmann

Obwohl Jan Gathmann als Kind immer nur die Fahrräder seiner Cousins geerbt hat, entwickelte er schon damals eine Ader für das Radfahren – vielleicht lag es an der liebevollen Umgestaltung der Erbstücke durch den Vater. Als Chefredakteur gestaltet Jan Gathmann seit 2009 das RADtouren-Magazin mit. In dieser Zeit und in den Jahren zuvor als Technikredakteur saß er schon im Sattel von geschätzt über 600 Testrädern – bis jetzt ohne Verschleißerscheinungen. Am liebsten greift er (auch in der Freizeit) zum Rennlenker von Randonneuren.

Ein Gedanke zu “Tragbare Fahrrad Mode: Taschen & Kleidung im Kurzcheck

  1. Pingback: Urbaner Lifestyle auf zwei Rädern bei 4. Radl&Fashion Show

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*