Neue Radreise DVD: rund um Australien mit dem E-Bike

Trailer What a Trip – Around Oz from Semsch Maximilian on Vimeo.

Am 1.Januar 2012 startete Maximilian Semsch ein extremes Vorhaben. Sein ehrgeiziges Ziel: auf dem National Highway 1 einmal um Australien mit dem E-Bike zu umrunden – und das in nur sechs Monaten. Jetzt ist der mehrfach ausgezeichnete Nachwuchsfilmer mit einem Diavortrag aus Australien im Gepäck wieder in Deutschland unterwegs. Atemberaubende Landschaftsaufnahmen und kurze Videosequenzen geben den Zuschauern einen kleinen Einblick in eine extreme E-Bike-Reise. Die bisher feststehenden Termine:

Karlsfeld, FOS
Dienstag 05.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Zugspitzstraße 3, 85757 Karlsfeld
Kartenpreis: 10€, ermäßigt 8€

Ludwigsburg, Fahrrad Imle
Donnerstag 07.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Bismarckstr. 16, Ludwigsburg

Suhl, Kulturkeller Vampir
Samstag 09.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl

Monsheim, Alte Güterhalle
Mittwoch 13.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Johann Scherner Straße, 67950 Monsheim
Kartenpreis: 5€
Weitere Infos

Hannover, e-Motion
Freitag 15.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Am Markte 13, 30159 Hannover

Aichach, Gymnasium Mehrzweckraum
Donnerstag 21.03.2013 Beginn 19:30 Uhr
Ludwigstr. 58, Aichach
Kartenpreis: 8€

Weiterstadt, Freetime Fahrräder
Mittwoch 27.03.2013 Beginn 20:00 Uhr
Rudolf-Diesel-Str. 21, 64331 Weiterstadt
Kartenpreis: 3€ Umkostenbeitrag, inkl. Snacks und Getränke

Außerdem präesntiert der Münchner ab 25. März seine neue DVD zur Reise. In einer neunteiligen Serie mit Episoden à 30 Minuten
können Pedelec- und Australien-Fans die längste eBike Reise noch einmal miterleben. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es
hier: https://vimeo.com/61617891.
Die DVD ist über die Internetseite Semsch’s what-a-trip.de erhältlich.

Redaktion: Jan Gathmann / Foto: Semsch

Jan Gathmann

Über Jan Gathmann

Obwohl Jan Gathmann als Kind immer nur die Fahrräder seiner Cousins geerbt hat, entwickelte er schon damals eine Ader für das Radfahren – vielleicht lag es an der liebevollen Umgestaltung der Erbstücke durch den Vater. Als Chefredakteur gestaltet Jan Gathmann seit 2009 das RADtouren-Magazin mit. In dieser Zeit und in den Jahren zuvor als Technikredakteur saß er schon im Sattel von geschätzt über 600 Testrädern – bis jetzt ohne Verschleißerscheinungen. Am liebsten greift er (auch in der Freizeit) zum Rennlenker von Randonneuren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*