Ausprobiert: Vulpine Merino Softshell Cycling Blazer / Page 4

Bikebürojacke. Gentleman trägt Jacket. Weiß Mann, dass das Jacket – und seine sportliche Variante, der „Blazer“ – eigentlich die einzige Jacke mit Stil „für draußen“ darstellen, dann ist klar, was der Gentleman auf dem Fahrrad trägt. Und zwar nicht nur auf den sogenannten Tweed Runs oder Style Rides, bei denen Radfahrer in stilvoller, meist retro-inspierter Kleidung mit dem Rad Flannieren. Jacket oder Blazer werden durchaus auch im Alltag auf dem Rad getragen. Anders wäre schwer zu erklären, warum Maßschneider wie Oliver Sinz in Berlin teure Tweedanzüge eigens für Radfahrer nähen oder Serienhersteller sich dem Thema annehmen. Übrigens: Warum das Fahrrad ein guter Ort ist, um die gewagte Kombination Blazer mit Shorts zu tragen und was man dabei beachten sollte, steht hier (natürlich in Englisch).

Vulpine Merino Blazer

Wie mache ich Shorts auf dem Rad stadtfein? In der Kombination mit einem Blazer. Bild: Gleitsmann

Vulpine ist als originär britische Radbekleidungsmarke dem Thema ohnehin schon nahe. Ihr Vulpine Merino Softshell Cycling Blazer verkörpert die besonders sportliche Variante des Blazers. Schnitt und Stoffqualität weisen das Kleidungsstück klar als officetauglich aus. Die Verarbeitung ist so, wie es der Preis erwarten lässt: hochwertig, mit sauberen und haltbaren Nähten.

Radspezifische Details sind geschickt eingearbeitet 

Radspezifische Details sind geschickt eingearbeitet. Dass die Ärmel für die Radhaltung leicht verlängert wurden, fällt bei genauerem Hinsehen auf. Aber die Funktionalität des Außenmaterials sieht man kaum, spürt man allenfalls beim Anfassen – und wenn man auf dem Rad trocken einen heftigen Schauer übersteht. Auch Wind blockt die Front wirksam ab, zumindest so hoch, wie die Knöpfe reichen, also bis knapp unterhalb der Brust. Das Schöller-Funktionsmaterial fällt weich, knistert oder raschelt nicht und engt deshalb nicht ein. Weil das Futter aus Merino geschneidert ist, kann der Vulpine Blazer auch über dünnen armlosen Shirts getragen werden, ohne sich wie kalter Funktionsstoff anzufühlen. Im Test verhinderte das Naturmaterial einigermaßen wirksam auch Geruchsbildung. Etwas „Odeur“ bleibt nach mehrmaligem Tragen natürlich hängen, Wunder darf man nicht erwarten. Ein Schlitz am recht langen Rücken – mit hinterlegtem Reflektor – trägt ebenfalls zur guten Bewegungsfreiheit auf dem Rad bei: Der Blazer ist Bunny-hop-tauglich.

Ist der Blazer rennradtauglich?

Ist er auch rennradtauglich, wie die Vulpine-Bilder nahelegen? Der Schnitt so eben noch. Dabei lagern Gegenstände in der Außentasche auch bei gebückter Haltung noch gut, aber nicht 100prozentig sicher vor dem Rausfallen. Hier hätten wir uns einen versteckten Reißverschluss oder eine Innentasche fürs Smartphone gewünscht.

Der Rest hängt vom Klima und dem Tempo ab. An warmen Tagen bei schnellem Fahren leidet die Atmungsaktivität spürbar. Löcher unter den Achseln sorgen dennoch für annehmbare Zirkulation. An kühleren Tagen fühlten sich unsere Tester aber auch auf dem Randonneur sehr wohl. Und das soll der Blazer schließlich auch sein: eine Allround-Jacke für alle Gelegenheiten, bei denen man eine Jacke braucht.

Vulpine Merino Softshell Cycling Blazer, ca. 341 Euro: Herren Fahrrad Blazer; Größen: S, M, L, XL; Farbe: Navy Blau; Materialien: Merino-Wolle, Schöller Funktionsmaterial; Besonderheiten: 3 Taschen, Reflektor hinten, wasserfest, winddicht. vulpine.cc

Jan Gathmann

Über Jan Gathmann

Obwohl Jan Gathmann als Kind immer nur die Fahrräder seiner Cousins geerbt hat, entwickelte er schon damals eine Ader für das Radfahren – vielleicht lag es an der liebevollen Umgestaltung der Erbstücke durch den Vater. Als Chefredakteur gestaltet Jan Gathmann seit 2009 das RADtouren-Magazin mit. In dieser Zeit und in den Jahren zuvor als Technikredakteur saß er schon im Sattel von geschätzt über 600 Testrädern – bis jetzt ohne Verschleißerscheinungen. Am liebsten greift er (auch in der Freizeit) zum Rennlenker von Randonneuren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*