Vom Ruhrgebiet bis Norderney: GPS-Daten und Infos zur Radreise

Das traktorgleiche Fatbike hat als Radreisemobil hierzulande (noch) nicht viele Anhänger. Doch es gibt Wege, bei denen es sich als klug erweist, auf dicken Reifen durch die Landschaft zu rollen. Wie der von Andreas Worm vom Ruhrgebiet an den Strand von Norderney. Seinen ausführlichen Bericht lesen Sie in RADtouren-Magazin 3/17. Die Infos und die GPS-Daten der extremeren Tour zum Download gibt es hier. 

Ruhrgebiet-Norderney-Reise-2

Parken auf  der ersten Etappe an der Bochumer Sternwarte. Bild: Andreas Worm

Ruhrgebiet-Norderney-Reise-6

Auf der Radbahn Münsterland und Hofcafé in Niederlangen. Bild: Andreas Worm

Anreise
Die Tour begann vor der eigenen Haustüre in Hückeswagen im Bergischen Land mit Ziel Norderney.

Gefahrene Route
1. Hückeswagen – Herne – 65,7 Km
2. Herne – Billerbeck – 69,2 Km
3. Billerbeck – Emsbüren – 61,7 Km
4. Emsbüren – Haren – 54,6 Km
5. Haren – Papenburg – 40 Km (mit Meyer Werft und Papenburg Innenstadt 58,2 Km)
6. Papenburg – Südbrookmerland – 62,5 Km
7. Südbrookmerland – Norddeich Mole incl. Norderney – 65,9 Km
8. Norddeich Mole – Norderney – Fähre
Gesamtstrecke: ca. 473,8 km

Streckencharakter und Beschilderung
Die Strecke ist meist einfach zu fahren und auch für Einsteiger gut zu schaffen. Dabei ist sie sehr abwechslungsreich. Waldböden, Bahntrassen, Flussradwege und wenige Strassen wechseln sich ab.

Sehenswertes
Die gesamte Strecke bietet Abwechslung für jeden Geschmack. Landschaftlich ist sie sehr abwechslungsreich, begleitet von den jeweiligen regionalen Begebenheiten.

Einige Highlights sind: Hückeswagen Altstadt mit Schloss, Lennep
Altstadt mit Röntgenmuseum, Wuppertal Schwebebahn, Hattingen Altstadt, DBM – Deutsches Bergbaumuseum Bochum, Feuerturm und Aussichtsplattform, Halterner See, Dortmund Ems Kanal, Dom Billerbeck, RadBahn Münsterland
http://www.radbahn-muensterland.de/, Schloss Steinfurt mit Parkanlage, Alte Dampflock Salzbergen, Dom Haren, Ems, Meyer Werft Papenburg und Papenburg Innenstadt, Großes Meer, Suurhusen (Schiefster Turm), Greetsiel, Kirche und Teehaus in Norden, Norddeich Strand, Norderney Stadt und Dünenlandschaft, Weisse Düne und Wrack. Ostfrieslands Antwort auf America first. 

Unterkünfte
Zu dieser Jahreszeit bevorzuge ich Hotels, oder Pensionen.
Herne: Pension Sendis, Grenzweg 63, 44623 Herne, Telefon: 02323 – 951996
Billerbeck: Hotel Mertens, Ludgeristraße 46, 48727 Billerbeck, Telefon: 02543 – 6261
Emsbüren: Hotel Fokus, Schulstr. 6-7, 48488 Emsbüren, Telefon: 05903 – 93390
Haren: Hotel Hagen, Wesuweer Strasse 49, 49733 Haren, Telefon: 05932 – 72990
Papenburg: Landhaus Riedel, Bokeler Strasse 75, 26871 Papenburg, Telefon: 04962 – 309
Südbrookmerland: Hotel Landhaus Grosses Meer, Am Meer 1, 26624 Südbrookmerland, Telefon: 04942 – 627
Norderney:
Hotel am Damenpfad, Am Damenpfad 18, 26548 Norderney, Telefon: 04932 – 8090

Karten
Auf dieser Tour habe ich auf Karten verzichtet. Die Tour wurde am PC mittels Komoot in Tagesetappen geplant, die Routennavigation erfolgte über die entsprechende App und funktionierte tadellos.

Rückreise
Von Norderney aus via Fähre nach Norddeich Mole. Direkt am Fähranleger beseht Anschluß an Regionalbahnen und IC.

GPS-Daten
Download GPS-Track  „Fatbike Norderney“

Ruhrgebiet-Norderney-Reise-Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*