Google und Levi’s machen Radfahrer-Jacke intelligent

Eine Radjacke, mit der man das Smartphone steuern kann, haben Google und die Modemarke Levi’s unlängst vorgestellt: das Levi’s Commuter x Jacquard by Google Trucker Jacket.

Als „Bedienelement“ der smarten Kleidung kommt die Google Jacquard Technologie zum Einsatz. Die Jacquard Technologie wurde in das Textilgewebe eingearbeitet und schafft so einen „interaktiven“ Bereich, der Berührungen, Druck und die Position der Hand in der Nähe des textilen Gewebes erkennen kann. Benutzer sollen so schnell und einfach Anrufe entgegen nehmen, Musik wechseln sowie Informationen zum Fahrtweg und zu umliegenden Plätzen abrufen können. Urbane Radfahrer, die sich von der intelligenten Commuter-Jacke die täglichen Wege erleichtern lassen wollen, müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Der Markstart ist für Frühjahr 2017 anvisiert. Dennoch wäre es damit das erste kommerzielle, intelligente Kleidungsstück, wie Levi’s mitteilt.

Funktionelle urbane Radmode von Levi’s gibt es jetzt schon in der Commuter-Kollektion . Die Kollektion zeichnet sich durch einen hohen Stretch Anteil des Denims sowie durch eingearbeitete Lichtreflektoren-Details aus.  Materialien mit thermoregulierenden, geruchs- und wasserabweisenden Eigenschaften kommen dabei für einen gesteigerten Wohlfühlfaktor zum Einsatz.

Jan Gathmann

Über Jan Gathmann

Obwohl Jan Gathmann als Kind immer nur die Fahrräder seiner Cousins geerbt hat, entwickelte er schon damals eine Ader für das Radfahren – vielleicht lag es an der liebevollen Umgestaltung der Erbstücke durch den Vater. Als Chefredakteur gestaltet Jan Gathmann seit 2009 das RADtouren-Magazin mit. In dieser Zeit und in den Jahren zuvor als Technikredakteur saß er schon im Sattel von geschätzt über 600 Testrädern – bis jetzt ohne Verschleißerscheinungen. Am liebsten greift er (auch in der Freizeit) zum Rennlenker von Randonneuren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*