Radreise Paris–London GPS-Track und Infos

Fragt man Städtereisende, wo es am schönsten ist, fallen oft die Namen Paris und London. Doch kann man dort auch gut Rad fahren? Und wie kommt man hin? Am besten per Muskelkraft! Seit dem Jahr 2012 sind beide Metropolen durch einen Radweg verbunden. Thorsten Brönner hat ihn bereist und ist begeistert. 

DOWNLOAD Paris-London GPS-Track

Beitrag aus RADtouren 4/16hier bestellen

Anreise
Auto: Von Hamburg nach Paris ca. 900 km, von Berlin ca. 1.050 km, von Köln ca. 500 km, von München ca. 840 km.
Bahn/Flug: Paris erreicht man mit dem Zug (de.voyages-sncf.com), dem Fernbus und dem Flugzeug. Von London aus geht es per Flieger oder Zug (eurostar.com) zurück. Die DFDS-Fähre (dfdsseaways.de) bringt Reisende von Dieppe nach Newhaven.

 

Gefahrene Route
1. Tag: Paris – Villeneuve-la-Garenne – Fournaise – Maisons Laffitte ca. 40 km
2. Tag: Maisons Laffitte – Cergy le Haut – Avernes – Gisors ca. 66 km
3. Tag: Gisors – Gournay-En-Bray – Haussez – Forges-les-Eaux ca. 60 km
4. Tag: Forges-les-Eaux – Neufchâtel-En-Bray – Saint-Aubin-le-Cauf – Dieppe ca. 56 km
5. Tag: Newhaven – Lewes – Peacehaven – Brighton ca. 68 km
6. Tag: Brighton – Sayers Common – Handcross – Crawley ca. 46 km
7. Tag: Crawley – Redhill – Coulsdon – Londonca. 67 km
Gesamt: ca. 403 km

Sehenswertes
Paris: Louvre, Eiffelturm, Notre-Dame de Paris, Musée d’Orsay, Triumphbogen, Sainte-Chapelle, Basilika Sacré-Cœur, Schloss Versailles, Champs-Elysées, Katakomben; Maisons Laffitte: Schloss; Gisors: Burgruine, Pfarrkirche; Dieppe: Burg Dieppe, Kathedrale Saint-Jacques; Newhaven: Fort, Kriegsmuseum; Brighton: Brighton Pier, Riesenrad, Royal Pavilion, Brighton Museum, Kunstgalerie, Booth Museum of Natural History; London: British Museum, National Gallery, Natural History Museum, Tate Modern, Westminster Abbey, Tower Bridge, St Paul’s Cathedral, Houses of Parliament, London Eye, Victoria and Albert Museum, Science Museum, Tower of London, Madame Tussauds, Royal Museums Greenwich

Streckencharakter und Ausrüstung
Die abschnittsweise wellige Radroute nutzt Radwege und Nebenstraßen. In Frankreich ist sie gut ausgebaut und ausgeschildert. Zwischen Conflans-Sainte-Honorine und St-Germer-de-Fly gibt es zwei Routenoptionen. Da das englische Brighton nicht Teil der Hauptstrecke ist, weicht die beschriebene Veranstaltertour hier ab. Wer länger in beiden Großstädten bleibt, für den lohnt sich der Kauf des Paris City Pass und des London Pass.

Veranstalter
Rückenwind Reisen bietet Fahrräder und E-Bikes zum Verleih an, transportiert das Gepäck und bucht die Unterkünfte vor. Man bekommt ein Routenheft mit Fahranweisungen und Karten mit auf den Weg. Bei Problemen hilft die 7-Tage-Service-Hotline. Wer möchte, kann die Strecke in der Gegenrichtung fahren; also von London nach Paris. Rückenwind Reisen, Am Patentbusch 14, Oldenburg, Tel.: (0441) 48 59 70, rueckenwind.de

Reiseführer
Avenue Verte – London to Paris by Bike, Sustrans, ISBN 978-1-9013-8988-3, 16,50 Euro, sustrans.org.uk; Paris, Baedeker Verlag, ISBN 978-3-8297-1436-5, 22,99 Euro, baedeker.com
Paris – Zeit für das Beste, Bruckmann Verlag, ISBN 978-3-7654-5784-5, bruckmann.de; Normandie, Reise Know-How Verlag, ISBN 978-3-8317-1964-8, 24,90 Euro, reise-know-how.de; England – der Süden mit London, Reise Know-How Verlag, ISBN 978-3-8317-2516-8, 22,50 Euro; London, Baedeker Verlag, ISBN 978-3-8297-1416-7, 22,99 Euro

Weitere Informationen
Atout France – Französische Zentrale für Tourismus, Postfach 100128, Frankfurt am Main, de.france.fr
avenuevertelondonparis.com
de.parisinfo.com
seine-maritime-tourisme.com
oisetourisme.com
de.normandie-tourisme.fr
visitengland.com
visitbritain.com
visitlondon.com

Paris-London

RADtouren-Bewertung.

5 Gedanken zu “Radreise Paris–London GPS-Track und Infos

  1. Guten Tag, haben Sie es mal versucht, Ihr GPS-File in andere Radcomputer einzulesen? Ich besitze einen ROX 10 und aufgrund Ihrer Teilung in drei Strecken kommt er damit nicht zurecht – es ist praktisch wertlos.
    MfG Weiss

    • Es empfiehlt sich grundsätzlich, die Dateien einzeln einzulesen und einzeln abzufahren. Längere Radreisen sind prinzipiell auch besser als einzelne Tagesetappen abzuspeichern wegen der Vielzahl der Trackpunkte. Wir testen die Dateien nur am PC / Mac.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*